EinbauhinweiseInstallation instructionEinbauhinweiseEinbauhinweise
S.F. Components GmbH

Einbau

Kolben-, Stangenführungselemente

 

Kolbenführung

Bohrungø D H9
Nutgrundø d h8
NutbreiteE +0,2
Rmax

0,2  bei  ø  ≤  250mm

0,4  bei  ø  >  250mm

 

 

empfohlene Spaltmaße (S), (X) (HGW-Ringe)

ø DHESX
15 - 202,009,700,20 - 0,52 - 3
15 - 1402,505,600,25 - 0,52 - 6
50 - 2002,509,700,25 - 0,73 - 10
120 - 4002,5015,000,25 - 0,904 - 40
250 - 10002,5025,000,25 - 1,0010 - 40


Bei PTFE- Führungselementen sollte das Spaltmaß s, maximal 0,3 bis 0,4 mm betragen.

Stangenführung

Stangeø d f8/h9
Nutgrundø D H8
NutbreiteE +0,2
Rmax

0,2  bei  ø  ≤  250mm

0,4  bei  ø  >  250mm

 

 

empfohlene Spaltmaße (S), (X) (HGW-Ringe)

ø DHESX
15 - 202,009,700,20 - 0,51 - 3
15 - 1402,505,600,25 - 0,52 - 6
30 - 2502,509,700,25 - 0,73 - 10
80 - 4002,5015,000,25 - 0,904 - 20
200 - 10002,5025,000,25 - 1,008 - 40


Bei PTFE- Führungselementen sollte das Spaltmaß s, maximal 0,3 bis 0,4 mm betragen.

Einbauempfehlung

Um die Funktionssicherheit und die Lebensdauer des Dicht- und Führungssystems zu erhöhen,

empfehlen wir bei Anwendungen in denen mit erhöhter Verschmutzung des Mediums im System gerechnet werden muss, wie z.B. der Mobilhydraulik, die Kombination von Führungselementen aus Gewebeverbundwerkstoffen und PTFE-Compounds.
Dies hat den Vorteil, dass vorhandene Fremdpartikel im Systemkreislauf in dem jeweils auf der Ölseite vorgeschaltenen PTFE-Werkstoff eingebettet werden und somit das eigentliche Führungs- und Dichtsystem vor Beschädigung schützt. Dieser zusätzliche Ring dient als interner Abstreifer bei verschmutzten Medien.

Die Gegenlaufflächen sollten einen Ra Wert zwischen 0,4 µm und 0,6 µm aufweisen.
 

Kolbenführung
Stangenführung

Bedingungen

Alle Werte hinsichtlich unserer gesamten Produktpalette resultieren aus langjährigen Erkenntnissen und technischen Produktions- und Anwendungserfahrungen. Es handelt sich um reine Richtwerte, die über- und unterschritten werden können. Unbekannte Faktoren beim praktischen Einsatz können allgemeingültige Aussagen erheblich einschränken, so dass die hier dargestellten Werte nicht allgemein verbindlich sind. 

Keine Haftungsübernahme für etwaige Fehler oder Auslassungen, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

News

Zertifizierung für ISO 9001:2015 bei S.F. Components erfolgreich bestätigt

7. November 2018                        Mit außerordentlichem Erfolg haben alle bereits zertifizierten Unte

zum Artikel
S.F. Components, Hannover Messe, 2017

APRIL 2017               Die HANNOVER MESSE 2017 ist mit einer erfolgreichen Bilanz zu Ende gegangen. Für die S.F. Components

zum Artikel

SERVICE

Auszug der Produktinformationen aus dem Gesamtkatalog zum Download.

Technische Informationen

Führungselemente Allgemein

Download

 

Einbauhinweise

Download

 

Hartgewebe

Download

 

PTFE

Download

 

Polyacetal / POM

Download

© Copyright 2019 S.F. Components GmbH. Alle Rechte vorbehalten

Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.